Ärztebefragung 2021
Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das Fortbildungsverhalten der deutschen Ärzteschaft
Die Idee Gemeinsam mit den hier gelisteten Partnern haben wir seit Beginn 2021 eine Befragung erarbeitet, die sich an die Ärzteschaft richtet, um deren Fortbildungsverhalten während und nach der Covid -19-Pandemie zu analysieren und somit die erforderlichen Konsequenzen für Fortbildungsangebote abzuleiten. Dabei stehen Fragen zu Formaten (präsenz, hybrid oder virtuell), der Methodik und Didaktik der Wissensvermittlung, nach dem besten Zeitpunkt, Dauer und Ort, gewünschten Inhalten sowie der Zusammenarbeit mit der Industrie im Fokus. Die Zielgruppe Deutschlandweite Befragung der Ärzteschaft Die Ergebnisse Die Resultate stehen allen hier gelisteten Partnern in Form der Auswertung der speziellen Fachgruppe als auch im gesamten Übersichtsformat zur Verfügung. Der Zeitplan Beginn der Befragung: 21.05.2021 Analyse erster Zwischenergebnisse: 24.06.2021 Voraussichtliches Ende der Befragung 31.08.2021 Auswertung: 30.09.2021 Die Ergebnisse werden auf dem Pharma Fortbildungsforum am 25. November in Berlin präsentiert.
Ein Kooperationsprojekt geleitet von Herrn Prof. Johann-Wilhelm Weidringer, Ärztlicher Direktor, Hochschule Fresenius:
2021PharMed Akademie UG
Die Befragung ist beendet. Die Ergebnisse werden am 25. November auf dem Pharma-Fortbildungsforum in Berlin präsentiert. Mehr Informationen und Anmeldung HIER.